Die Dolomiten erobern – beim Wanderurlaub in Südtirol

Direkt vom Hotel aus in die Berge starten.

Unaufhaltsam schreitet man nach vorne. Den Blick nach oben gerichtet, zu den Palästen aus Fels und Stein. Mit jedem Schritt kommt man der absoluten Freiheit ein Stück näher. Entfesselt von jeglichem Ballast entwickeln die eigenen Bewegungen einen tranceartigen Tanz. Die Vögel segeln schwerelos über den Kopf hinweg und geben den Weg vor, der heute länger ausfällt als ursprünglich geplant. Endlich spürt man sich selbst wieder. Gefühle, die längst vergessen wirkten, überkommen das Gemüt. Man verharrt eine Minute, nimmt sich eine Pause und erfasst das Panorama während des Wanderns in Südtirol. Ein Bild für Götter tut sich vor einem auf. Ein Tor mit direkter Verbindung zu sich selbst. Man verfällt in einen Zustand der Automatik, der Gedanken ganz von alleine erzeugen lässt. 

Die Optionen für unvergessliches Wandern in Südtirol

Wanderurlaub Südtirol

sind vielseitig – erkunden Sie den nahegelegenen Kronplatz und den Naturpark Fannes-Sennes-Prags und Puez-Geisler der Dolomiten auch auf eigene Faust. Für Interessierte: Bei sämtlichen Wanderungen auf den Hochplateaus im Naturpark blicken Sie auch in Richtung der bekannten Drei Zinnen, die man selbstverständlich im Zuge eines Tagesausflugs umwandern oder besteigen kann.

Je höher man wandert, desto prägnanter werden diese Gedanken. Nun kommt man an, auch wenn man eigentlich noch unterwegs ist, und stellt fest: Man lebt. So wie man noch nie gelebt hat. Starten Sie die Wanderung in Südtirol und den Dolomiten am besten direkt von unserem Hotel aus, das auf gesunden 1.200 Höhenmetern liegt. Die Dolomiten als UNESCO-Weltnaturerbe kann man auf keine schönere Weise erleben. Im Zuge unseres Dolomites-life-Wandern-Plus-Servicepakets bieten wir für Sie auch mehrmals wöchentlich geführte Touren an, denn einen aufschlussreichen Überblick über die Wanderregion lässt man sich am besten von echten Bergmenschen geben.