SÜDTIROL – ITALIEN
39030 St. Vigil / Enneberg - Valiaresstr. 44
Tel.: +39 0474 501036
Fax: +39 0474 501655
E-mail: info@myexcelsior.com

Schnellanfrage

calenderbild
calenderbild
Please wait...
Panoramabilder
hotel barometer

Wir sind nominiert!

Schwitz- & Relaxattraktionen

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen die ganze Vielfalt unserer abwechslungsreichen Saunawelt. Hier lesen Sie auch, welche der Wohlfühlangebote sich am besten für Sie eignen. Die Saunen im Excelsior Resort bieten die ideale Kombination zwischen neuen Technologien und der Kraft der Natur, um Körper und Abwehrkräfte zu stärken.

Kräuter Biosauna

Stöa de Moltina

In Moltinas Stube, der 46 bis 60 °C warmen Sauna (Sanarium) mit Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60 %, atmen Sie Wasserdampf mit vitalisierenden Aromastoffen der Bergkräuter ein. Diese befreien Ihre Atemwege, beeinflussen Ihren Blutdruck und stärken somit das Immunsystem. Die kreislaufschonende Saunavariante ist ideal für gelegentliche Saunagänger.

Finnische Sauna

Ücia dal Salvan

Mit 90 °C wird durch Wärme- und Kältewechsel die körpereigene Abwehr gestärkt und die Durchblutung der peripheren Blutgefäße trainiert. Regelmäßige Saunagänger werden sich hier wohlfühlen.

Kräuterdampfbad

Aurona

Unser Kräuterdampfbad verwöhnt Sie bei 43 bis 46 °C und 100 % Luftfeuchtigkeit mit den Frühlingsdüften der Fanesalm: Latschen-, Almrosen-, Zirben- und Kieferndüfte unterstützen die schleimlösenden Funktionen Ihrer Atemwege, vergrößern die Elastizität von Bindegewebe und Muskulatur und die gesamte Gelenk- und Muskelmobilität wird verbessert. Chronische Entzündungen der Nasenneben-, Kiefer- und Stirnhöhle können hier gelindert werden.

Sole-Inhalationsgrotte

Zerstäubte Meersalze sowie ätherische Eukalyptus- und Minzeextrakte reinigen und pflegen bei ca. 45 °C die Atemwege, Lungen und Bronchien. Dank der speziellen Sole- und Dampftechnik in Kombination mit der Strahlungswärme der Kabine entsteht ein Klima, das einem Aufenthalt am Meer entspricht! Das Dampfsalzbad macht Ihre Haut nebenbei noch streichelzart!

Wilderer Hüttensauna aus Lärchenholz

Stark und mächtig, fast mystisch sind unsere Lärchenwälder in der Fanes, genau daher kommt das Holz für unser Schwitzhighlight. Wir bieten tageweise Abwechslung: einmal die von den Finnen überlieferte Form des Schwitzens bei zirka 90 °C und niedriger Luftfeuchtigkeit, dann wieder als Biosauna mit einer gesunden Luftfeuchtigkeit von 60 % bei 60 °C. Betreute Aufgüsse mit Düften von Fichten-Hochgebirgshölzern sowie Naturaromen, steigern das Saunaerlebnis.

Tepidarium Liegen

Lè d'arjont

Im Silbersee, dem Tepidarium, finden Sie 39 °C warme Liegebänke, die Ihren Körper auf Fiebertemperatur erwärmen und Sie so ideal auf das Saunen vorbereiten.

Erlebnisbad und Kneippbecken

Les eghes dl’Anguana

Nach einer heißen Sauna oder einem Dampfbad ist die richtige Abkühlung wichtig. Dafür bieten wir zwei Regenduschen und eine Wasserfalldusche sowie den Wasserschwall und die Fußbecken.

Gran Fanes: die Alm der Ruhe

Entspannen Sie sich auf beheizten Wasserbetten und Wellnessliegen im Raum der Stille.

Wohlfühl-Infrarotkabine

Regenieren, entspannen, entschlacken, sich einfach wohlfühlen – sanfte Infrarotwärme spendet bereits ab 30 °C neue Lebensenergie und kann wahre Wunder wirken: Das Immunsystem wird moduliert und gestärkt. Die Durchblutung wird erhöht und der Stoffwechsel verbessert. Intensives Schwitzen unterstützt die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Verspannungen werden positiv beeinflusst. Die Behandlung von Hautkrankheiten wird unterstützt. Eine angestrebte Gewichtsabnahme wird unterstützt. Ein Aufenthalt entspricht in seiner Wirkung einem leichten Herz-Kreislauf-Ausdauertraining.

Zurück